Startseite

Unser Dorf

Vereine

Veranstaltungen

Gewerbe

Gästebuch

Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Aufroth e.V.

Die Freiwillige Feuerwehr Aufroth wurde am 18. Juni 1893 gegründet. Unter der Führung von Johann Ernst (Vorstand und Schriftführer), Michael Meier (Kommandant), Andreas Rohrmüller (Kassier) und Johann Seidl (Zugführer) traten noch 34 Männer der Wehr bei.

 

Im November 1893 wurde die erste Löschmaschine erworben. Mit den benachbarten Feuerwehren von Kirchroth, Kößnach und Pfaff-Münster (Münster) feierte man dazu ein kleines Gründungsfest.

Noch vor der Jahrhundertwende wurde in der Ortsmitte (jetzt Bushäuschen) ein Gerätehaus erbaut. Es hatte nach einigen Umbaumaßnahmen bis 1974 bestand.

 

1910 stiftete Frau Therese Deschermayer (Kirchrother Keller) unserer Wehr und der Kirchrother FFW je eine Vereinsfahne. Anlässlich des 30 jährigen Bestehens der Kirchrother Wehr wurde in Kirchroth eine gemeinsame Fahnenweihe abgehalten.

 

Während der Kriegswirren mussten sich die Frauen des Dorfes um die Feuerwehr Arbeit bemühen.

1950 wurde eine neue Motorspritze gekauft.

 

Am 6. Juli 1952 fand die 2. Fahnenweihe unsere Feuerwehr statt. Das Amt der Fahnenmutter übernahm Frau Maria Fuchs.

 

Am 19. März 1969 konnte die FFW Aufroth wieder ein neues Feuerlöschgerät übernehmen.

 

Mit Einführung der Leistungsabzeichen Anfang der 70ger, stellte auch unsere Wehr Löschgruppen auf, die sich bis heute in unzähligen Leistungsprüfungen Jahr für Jahr behaupten.

 

1974 wurde das jetzige Feuerwehrhaus fertig gestellt und eingeweiht.

 

Vom 6. – 9. Juli 1979 gab es anlässlich des Kaufes einer neuen Vereinsfahne wieder ein großes Fest in unserem Ort. Fahnenmutter Theresia Bast und Schirmherr Josef Baumeister (2. Bürgermeister) führten das Festgefolge an.

 

Im Oktober des selben Jahres bekam die FFW Aufroth zusammen mit vier weiteren Gemeindefeuerwehren ein neues Feuerwehrauto.

Von 1998 bis 2000 wurde an das FFW Haus ein Schulungsraum angebaut und das bestehende Gebäude renoviert.

Seit dem 11. Januar 2001 ist unsere Wehr notariell als Verein eingetragen. Am 16. Februar erfolgte der Eintrag ins Vereinsregister durch das Amtsgericht.

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen die Anwesenden, am 5. August 2001, verdienstvolle Mitglieder zu Ehrenmitgliedern zu ernennen.

Mit einem viertägigem Fest wurde 2003 das 110jährige Bestehen unserer Wehr gefeiert. Festbraut war Elisabeth Fuchs, Schirmherr Josef Wallner (2. Bürgermeister) und Theresia Bast begleitete als Ehrenfahnenmutter den Festverein. Patenverein war wie immer die FFW Kirchroth. Beide Vereine begleiteten sich über Jahrzehnte mit gegenseitigen Patenschaften. Zuletzt durften wir 2006 der Wehr aus Kirchroth als Pate zur Seite stehen.

 

Gründungsfest 2003

Ehrenmitglieder der FFW Aufroth e.V.:

Johann Janker (verstorben 2006) | Josef Fischer | Theresia Bast | Erwin Hiergeist

  Geschichte
  Vorstandschaft
  Gerätehaus
  Einsatzfahrzeug
  Berichte | Fotos
  Übungsplan
  Satzung
  Der richtige Notruf
  Kampagne des LFV
 
 
 
 

Besucher 

  |   Impressum